Bachblüten 31 - 38

Jedes Ding hat drei Seiten: Eine, die ich sehe, Eine, die du siehst, und Eine, die wir beide nicht sehen - Chinesisches Sprichwort

31

Vervain
Eisenkraut

Begeisterungsblüte

Mein Hund ist extrem aktiv und bewegungsfreudig. Er erkennt dabei die Grenzen seiner körperlichen Belastbarkeit nicht mehr und treibt ständigen Raubbau mit sich selbst. Er benötigt wenig Schlaf, was ihm aber nicht gut tut.
Auch will er seinen eigenen Willen und Energie allen anderen in seiner Umgebung aufzwingen, indem  er alle ständig zum Spielen und Toben auffordert. Klappt dies nicht, so reagiert oft aggressiv. Häufig schläft er nur mit einem Auge, damit er ja nichts verpasst.

-----------------------------------

Vervain harmonisiert den überaktiven Hund, der in seinem Eifer Raubbau mit seinen Kräften treibt.

 

 

32

Vine
Weinrebe

Autoritätsblüte

Mein Hund zeigt ein übersteigertes autoritäres Verhalten und will dabei immer alles bestimmen und beherrschen. Er versucht dabei sowohl Artgenossen als auch seine Menschen zu tyrannisieren. Futter und Spielzeug beansprucht er für sich allein. Und das Kämmen und Medikamente eingeben entwickelt sich zu einem regelrechten Machtkampf. Auch im Hundesport ist er schwierig zu führen, da er sich nicht unterordnen will.

-----------------------------------

Vine macht aus dem Hund einen einfühlsameren und angenehmeren Mitbewohner

 

 

33

Walnut
Walnuss

Geburtshelferin

Mein Hund wirkt bei Veränderungen völlig verunsichert.
Er hat Schwierigkeiten mit neuen Situationen umzugehen (z.B. Umzug, Tierarztbesuchen, neuen Mitbewohnern, 1. Läufigkeit etc.). Die Reaktion kann von Hund zu Hund sehr unterschiedlich sein: der Hund resigniert, verweigert das Futter, bekommt Durchfall oder zeigt sonstige Verhaltensauffälligkeiten.

-----------------------------------

Walnut hilft verunsicherten und desorientierten Hunden, welche durch Veränderungen in ihrer Umgebung irritiert sind zu mehr Anpassungsfähigkeit

 

 

34

Water Violet
Sumpfwasser-
feder

Kommunikationsblüte

Mein Hund ist ein Einzelgänger. Er erweckt schon fast den Eindruck, als würde er die Welt "von oben herab" betrachten. Durch seine "Arroganz" meidet er auch den Kontakt zu Artgenossen und zieht sich selbst von Menschen zurück. Auch Streicheln und Körperpflege lässt er nur widerwillig über sich ergehen.
Zu Beginn einer Behandlung mit Water Violet kann eine Erstverschlimmerung auftreten, weil sich der Hund sträubt, seine selbst gewählte Isolation aufzugeben. 

-----------------------------------

Water Violet lernt den Hund sich mit anderen zu verstehen, er wird zutraulicher und geht auf andere zu

 

 

35

White Chestnut
Rosskastanie

Gedankenblüte

Mein Hund scheint unter ständiger innerer Anspannung zu stehen. Dabei wirkt er ängstlich, unausgeglichen und unruhig. Auch kann er nicht so ausdauernd und unbeschwert spielen wie Artgenossen. Meist wirkt er leicht abwesend und erweckt den Eindruck, als wäre er mit „etwas anderem" beschäftigt. Seine Körperhaltung und auch sein Gesichtsausdruck wirkt angespannt, selbst im Schlaf kann er nicht richtig entspannen, meist träumt er stark.

-----------------------------------

Durch White Chestnut macht der Hund einen ausgeglicheneren Eindruck (geistige Ausgeglichenheit)

 

 

36

Wild Oat
Waldrespe

Berufungsblüte

Mein Hund hat kein Durchhaltevermögen. Er muss ständig etwas Neues machen oder haben, egal ob Futter oder Spiel und ist dadurch sehr unstet. Gleichzeitig kann er aber auch nicht mitteilen, was er genau will. Er bemüht sich auch wenig um den Kontakt zu Artgenossen und kann mit Ersatzhandlungen und Aggressivität reagieren, wenn man ihm nicht ständig etwas Neues bietet. Es sind meist intelligente und lernwillige Tiere, denen aber die Ausdauer fehlt.

Diese Blüte wird auch häufig am Anfang einer Therapie verwendet, wenn zuviele Blüten nötig erscheinen und man die Wichtigsten nicht eindeutig herauskristallisieren kann.

-----------------------------------

Durch Wild Oat zeigt der Hund deutlich mehr Ausdauer und verliert nicht so schnell das Interesse an den Dingen

 

 

37

Wild Rose
Heckenrose

Blüte der Lebenslust

Mein Hund hat keinen Lebenswillen mehr, er liegt teilnahmslos da, verweigert Futter und Wasser und betreibt keine Körperpflege mehr. Auch sein Augenausdruck ist stumpf und leer.

Wild Rose kann helfen die Lebensgeister noch einmal anzukurbeln. Deshalb wird diese Blüte vom Spezialisten auch manchmal angewandt, um festzustellen, ob ein todkranker Hund noch auf eine medikamentöse Versorgung ansprechen wird oder nicht. Reagiert er nicht innerhalb von 20 Minuten z.B. mit Kopfheben, Hand ablecken o.ä., so möchte er eigentlich nicht mehr weiterkämpfen.

--> Essenz in Kombination mit Star of Bethlehem

-----------------------------------

Wild Rose lernt den Hund sich wieder für das Alltägliche zu interessieren und am Leben aktiv teilzunehmen

 

 

38

Willow
Weide

Schicksalsblüte

Mein Hund wirkt, als sei er ständig schlecht gelaunt, er grollt vor sich hin und knurrt bei jeder Gelegenheit. Meist hat er sein Vertrauen verloren. Er ist auch sehr nachtragend und schnell beleidigt. Er glaubt sich vernachlässigt und nicht geliebt. Schlechte Erfahrungen vergisst er nicht.

-----------------------------------

Willow harmonisiert den völlig negativ gestimmten Hund und er lernt die ihm zugedachte Anerkennung zu geniessen.