Sachkundenachweis - Theoriekurs

Kursdurchführung

Termine für den nächsten Theoriekurs: Auf Anfrage

Mindest-Teilnehmerzahl: 4
Max. Teilnehmerzahl 10

 

 

Allgemeine Informationen

Der Kurs dauert 2 x 3 Stunden und wird ohne Hunde durchgeführt. 

Die entsprechenden Kurskosten entnehmen Sie bitte dem Menupunkt "Konditionen" unter Organisatorisches. In den Kurskosten sind Mineralwasser, eine umfangreiche Dokumentation sowie die schriftlichen Bestätigung der Kursteilnahme eingeschlossen.

Für allfällige Fragen oder eine unverbindliche Voranmeldung können Sie sich mich gerne hier kontaktieren: info(at)teamschule.ch

 

Kursinhalt

Im ersten Teil des Kurses beschäftigen wir uns mit

  • wichtigen Überlegungen vor dem Kauf des Hundes
  • grundlegenden  Auswahlkritieren für einen Hund
  • den Einfluss des Züchters auf das Wesen des Hundes
  • die Charaktere der verschiedenen Hunderassen und deren Bedürfnisse
  • sowie den Einfluss der Rasseneigenschaften auf Erziehung und Ausbildung

Im 2. Teil erfahren Sie viel Interessantes über

  • die natürlichen Verhaltsweisen des Hundes und wie wir uns diese zu Nutze machen können
  • die Entwicklung des Welpen zum erwachsenen Hund und was es dabei  in den einzelnen Phasen zu beachten gilt
  • tolle Freizeit- und sportliche Beschäftigungsmöglichkeiten mit dem Hund
  • sowie den Hund im Recht und Alltag

Zu diesen Themen erhalten Sie eine ausführliche Dokumentation, in welcher sie das Wichtigste aus dem Kurs Zuhause noch einmal in aller Ruhe nachlesen können. Ausserdem finden Sie darin auch Links zu informativen Seiten rund um das Thema "Hund"

 

Voraussetzungen

Teilnehmen dürfen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

 

 

Kursort

Die Kurse werden im Raum Birsfelden/Basel/Riehen durchgeführt. Der genaue Ort wird Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn mitgeteilt.

 

 

Kursbestätigung

Jeder Teilnehmer erhält im Anschluss an den Kurs eine offizielle Bestätigung über die Teilnahme, sofern er die beiden Kursabende lückenlos besucht hat. 

Teilnehmer, welche sich nicht an die Anweisungen der Trainer halten oder den Unterricht bewusst stören, können vom Kurs ausgeschlossen werden.