TeamSchule - Gruppenstunden für die Jüngsten

Die Stunden für die Jüngsten finden nicht nur auf dem Platz statt sondern auch dort, wo Sie später mit ihm unterwegs sein werden. Sie stehen allen Hunderassen und Mischlingen offen.

Dabei wird das richtige Handling in Alltagssituationen direkt vor Ort geübt und Fragen so weit als möglich im Zusammenhang beantwortet. Und bei alldem lernen Sie als Besitzer auch, wie Sie Ihrem Welpen in für ihn schwierigen Situationen unterstützen und ihm zeigen, dass er sich auf sie verlassen kann. Dadurch lernt Ihr Welpe nicht nur, Ihnen zu vertrauen sondern wächst unter Ihrer Obhut auch zu einem gefestigten Junghund heran.

TeamTraining für
die Kleinsten

Gemeinsam erkunden wir die Welt

Zeiten

Donnerstag 19:00 - 20:00 Uhr (ab 13. April)

Teilnehmer

Maximal 6 Teams

Inhalt

Neues Angebot bei der TeamSchule In diesen Welpenstunden beschäftigen Sie sich aktiv mit Ihrem Welpen. Ihr Welpe lernt dabei angst- und stressfrei neue Umgebungen, Untergründe, andere Hunde und Menschen kennen. Ausserdem werden wir ua. die folgenden Themen behandeln:

- Gemeinsames Spiel - Lob und Belohnungen - Vertrauensfördernde Übungen - Rückruf
- Komm zur Ruhe - Leinenlaufen - Pflegemassnahmen - ...

Und durch die gemeinsame Beschäftigung wird die Bindung und das Vertrauen zwischen Ihnen gestärkt.

Wer kann mitmachen?

Welpen bis 16 Wochen

Kosten pro Einheit

25.00 CHF

Bedenken Sie dabei immer, dass sich ein Trainingserfolg nur einstellt,
wenn Sie auch bereit sind, das in der Stunde Gelernte Zuhause weiterzuüben